filezilla

Herzlich Willkommen zum Tutorial:

Wie kann ich mit FileZilla einen neuen Server Anlegen?

Schritt 1

Laden Sie sich erst einmal über unseren Downloadbereich den „FileZilla“ herunter. Sie benötigen ein Programm, mit dem Sie die zip-Datei Entpacken können – hierfür ist winRAR, 7-Zip, PowerZip oder Filzip geeignet (einige finden Sie ebenfalls im Downloadbereich).

Schritt 2

Öffnen Sie nun den entpackten Ordner und starten Sie den FileZilla FTP Client (Rote Briefmarke mit FZ). Sie gelangen nun in die folgende Ansicht.

 

 

Klicken Sie nun oben auf Datei und wählen dann den „Servermanager“ aus, wie auf dem folgenden Bild gezeigt.

 

 

Es sollte sich dann folgendes Fenster öffnen:

 

 

Schritt 3

Klicken Sie nun links unten auf Neuer Server. Nun wird oben ein neuer Server hinzugefügt, dem Sie auch sogleich einen Namen zuweisen können. Im unseren Beispiel ist es „testserver“. Nun wird, rechts der zuvor ausgegraute Bereich (siehe Bild Oben) Nutzbar. Geben Sie nun bei Server die Domain an oder Ihre IP-Adresse, in unserem Fall verwenden wir die 127.0.0.1 (Localhost). Der Port ist Standardmäßig bei einem FTP-Server die 21. Den Servertyp können Sie auf „FTP – File Transfer Protocol“ lassen (siehe Bild unten).

 

 

Wählen Sie nun bei Verbindungsart „Normal“ aus und geben Ihren Benutzernamen und das Passwort ein. In unserem Beispiel ist es der Benutzer „testkonto“. Bei Kommentare können Sie zum Beispiel noch nähere Angaben zu dem Server machen (siehe Bild unten).

 

 

Klicken Sie nun auf den Reiter „Erweitert“ und Sie können ein Lokales Standard-Verzeichnis, in unserem Fall der Ordner testkonto in C:\Dokumente und Einstellungen, und eines auf dem Server auswählen, in unserem Fall der Ordner „htdocs“ im Verzeichnis Public. Diese beiden werden Ihnen in der eigentlichen Ansicht, Automatisch zur Verfügung gestellt. Dies ist Vorteilhaft um schnelleren Zugriff auf die eigenen/gewünschten Daten zu bekommen.

 

 

Klicken Sie anschließend auf „Verbinden“ und FileZilla wird Sie direkt mit dem Server verbinden. Nun sollte in der Protokoll Ansicht ein erfolgreicher Login bestätigt werden, es sollten keine Fehlermeldungen (in rot) angezeigt werden (Siehe Bild unten). Somit haben Sie nun erfolgreich einen Server in FileZilla angelegt.