IPhone

Herzlich Willkommen zum Tutorial:

Wie konfiguriere ich ein E-Mail-Konto in meinem iPhone?

Wählen Sie zuerst auf Ihrem iPhone-Bildschirm die „Einstellungen“ aus und im folgenden Menü gehen Sie auf „Mail, Kontakte, Kalender“, so wie der rote Pfeil auf dem Bild rechts es zeigt.

Auf dem Nächsten Bild, wählen sie nun „ Account hinzufügen…“ aus,  wie es auf dem unteren Bild angedeutet wird.

Nun bekommen Sie ein Auswahl verschiedene Mailanbieter. Ignorieren Sie die fünf Vorschläge und wählen unten „Andere“ aus.

Nun wählen Sie im nächsten Menü unter dem Bereich Mail „Mail-Account hinzufügen“.

Nun können Sie im nächsten Bild ihren Benutzernamen, die E-Mail-Adresse, das Kennwort und die Beschreibung eingeben. In unserem Beispiel ist es der Benutzer „testkonto“ mit der E-Mail-Adresse „ testkonto@netattalk.de “ und der Beschreibung Netattalk.

Direkt darunter können sie den Server für eintreffende und ausgehende E-Mails konfiguriert. Als Hostname geben Sie jeweils mail1.la-edv.de, dann Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort. Haben Sie alles eingegeben, sollte die Ansicht ähnlich der auf dem unteren Bild sein.

Ihr iPhone wird nun automatisch die Daten Überprüfen. Es beginnt Standardmäßig eine Verbindung mit SSL aufzubauen. Dabei erscheint folgender Bildschirm:

Drücken Sie auf „Ja“ und das iPhone wird nun eine Verbindung ohne SSL aufbauen. Im nächsten Bildschirm müssen Sie nur noch oben links auf „Sichern“ drücken und Sie haben Ihr E-Mail-Konto erfolgreich eingerichtet.