Outlook2007

Herzlich Willkommen zum Tutorial:

Wie konfiguriere ich ein E-Mail-Konto in Microsoft Office Outlook 2007?

 

Starten Sie zuerst einmal Outlook 2007. Wird das Programm zum ersten Mal auf Ihrem PC ausgeführt, erscheint ein Start-Assistent von Microsoft, der Sie durch die Konfiguration führt (Siehe Schritt 2). Wenn Sie nachträglich ein E-Mail-Konto einrichten möchten, dann müssen Sie mit Schritt 1 beginnen.

 

Schritt 1.

Klicken oben in der Menüleiste auf „Extras“ und wählen Sie dort dann die „Kontoeinstellungen…“ aus.

Im folgenden Fenster Klicken Sie nun auf bei der E-Mail Karteikarte auf Neu.

Schritt 2.

Folgen Sie den ersten Anweisungen des Start-Assistenten bis Sie zu folgender Ansicht gelangen.

Machen Sie nun ganz unten bei „Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren“ ein Häkchen. Und klicken Sie dann auf Weiter.

Schritt 3.

Im nächsten Fenster Achten Sie darauf das „ Internet-E-Mail“ ausgewählt ist, wie sie es bei dem nächsten Bild erkennen können.

Mit einem Klick auf „Weiter“ bestätigen Sie die Auswahl.

Im nächsten Fenster, wie unten zu sehen, müssen Sie nun Ihren Namen, die E-Mail-Adresse, den Posteingangs- und Postausgangsserver (mail1.la-edv.de)  und die Anmeldedaten eingeben.

In Unserem Beispiel sind der Name und Benutzername unseres Benutzers testkonto und die E-Mail-Adresse testkonto@netattalk.de .

Schritt 4.

Klicken Sie nun auf „Weitere Einstellungen“, es wird sich ein weiteres Fenster Öffnen. Hier Wählen Sie die Karteikarte „Postausgangsserver“ und machen ein Häkchen bei „Der Postausgansserver ( SMTP) erfordert Authentifizierung“. Bei den Unterpunkten markieren Sie „Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden“. Nun sollten Sie die folgende Ansicht haben.

Klicken Sie auf „OK“ und dann auf „Kontoeinstellung testen …“. Es erscheint ein weiteres Fenster. Ist die Prüfung erfolgreich, wie im unteren Bild zu sehen,

Schließen Sie das Fenster, klicken Sie auf Weiter und Beenden Sie dann den Assistenten. Ihr Benutzerkonto wurde nun erfolgreich eingerichtet.